FAQ

Wie geht es nach der Bestellung weiter?
Kurz nachdem du bestellt hast, erhältst du von uns eine Bestätigung per E-Mail mit deiner Bestellnummer. Bitte prüfe ggf deinen SPAM Ordner. In deinem Kundenkonto kannst du dich immer unter Meine Bestellungen über den Status
deiner Bestellung informieren. Wir werden dich außerdem per E-Mail benachrichtigen, sobald deine Sendung unser Lager verlässt. In dieser E-Mail erhältst du auch einen Link zur Sendungsverfolgung - so behältst du dein Paket immer im Blick.

Kann ich eine Bestellung ändern oder stornieren?
Eine abgeschlossene Bestellung kann nicht mehr geändert werden. Ungewünschten Artikel kannst du nach Erhalt innerhalb von 30 Tagen an uns zurückschicken. Die Kosten der Rücksendung trägst du. Falls sich deine Adresse geändert hat und dein Paket nicht zugestellt werden kann, kommt es als Rücksendung wieder zu uns und dir wird der Kaufbetrag erstattet.

Deine Bestellung wurde ungewollt storniert?
Das tut uns leid. Es kann vorkommen, dass ein Artikel bereits ausverkauft ist, aber im Shop noch als verfügbar ngezeigt wird. In ganz seltenen Fällen wird die Bestellung dann wieder vom System storniert.

Aus welchem Grund wurde meine Bestellung storniert
Bitte entschuldige, wenn deine Bestellung einmal von uns storniert wurde. Manchmal ist ein Artikel bereits ausverkauft, aber wird im Shop noch als verfügbar angezeigt. Wenn ein Artikel besonders beliebt ist, kann es sein, dass er vergriffen wurde, kurz bevor du die Bestellung abgeschlossen hast. In ganz seltenen Fällen kann unser System das nicht rechtzeitig aktualisieren, sodass die Bestellung erst im Anschluss storniert werden muss.

Wird mir der Kaufbetrag bei einer Stornierung abgebucht?
Natürlich musst du keine Artikel bezahlen, die storniert wurden. Bei einigen Zahlungsarten findet keine Belastung vor der Versendung statt. Wurde doch zu viel abgebucht, wird der entsprechende Warenwert wieder der ursprünglich belastete Zahlungsart gutgeschrieben.

Wie ändere ich mein Passwort, meine E-Mail oder meinen Namen?
Gehe einfach in deinem Kundenkonto und führe dort die Änderung durch.

Hat sich deine Lieferadresse geändert?
Die Adresse kannst du im Kundenkonto unter Adressen für künftige Bestellungen anpassen.

Du hast dein Passwort vergessen?
Falls du dein Passwort nicht mehr weißt, kannst du es einfach beim Login zurücksetzen. Gib die E-Mail-Adresse ein, mit der du bei AUST registriert bist. An diese schicken wir dir eine E-Mail mit einem Link zum Zurücksetzen deines Passworts. Bitte prüfe auch deinen SPAM Ordner.

Wie finde ich die richtige Größe oder Passform?
Unter „Deine Boutique“ oder „AUST Casa“ findest Du die AUST Boutique deiner Wahl, welche du für eine kompetente, individuelle Beratung direkt kontaktieren kannst. Wir freuen uns auf deinen Anruf!

Werden meine Daten an Dritte weiterverkauft?
Selbstverständlich werden bei AUST alle Kundendaten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Wie kann ich den Newsletter empfangen?
Du kannst dich jederzeit auf unserer Website oder im Bestellvorgang für den Newsletter anmelden. Deine Vorteile: Exklusive Angebote, Rabatt-Aktionen, Gutscheine, Produktneuheiten &Infos zu unseren Serviceleistungen.
Du bekommst trotz Anmeldung keinen Newsletter?
Bitte prüfe ob du das Formulat vollständig ausgefüllt und die Email zum Erhalt von Neuigkeiten bestätigt hast. Hast du in deinem E-Mail-System eventuell einen Spamfilter aktiviert? Schaue in deinem Spam-Ordner nach.

Wie kann ich mein Kundenkonto löschen?
Du kannst uns jederzeit eine Anfrage zur Löschung Deines Kundenkontos an service@austfashion.de senden. Der Text bedarf grundsätzlich keiner besonderen Form. Allerdings bitten wir Dich, die bei uns hinterlegte Email-Adresse und Namen bei der Anfrage zu nennen.
Um Deine Anfrage zu bearbeiten, können wir vor Beantwortung Deiner Anfrage zum Abgleich und zur Identifizierung weitere Informationen abfragen. Nach Bearbeitung Deiner Anfrage werden wir die Löschung Deines Kundenkontos umgehend veranlassen, sofern keine gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen (z.B. Begleichung offener Beträge).

Zahlung

Wo wähle ich meine Zahlungsart?

Wenn du eine Bestellung abschließt und zur Kasse gehst, kannst du aus einer
Reihe von angebotenen Zahlungsarten auswählen.

Welche Zahlungsarten gibt es?

Zahlung per Kreditkarte

Bei uns kannst du bequem und sicher mit deiner Kreditkarte bezahlen. Wir
akzeptieren Kreditkarten der Anbieter MasterCard, Visa und American Express. Sollte
deine Zahlung einmal fehlschlagen, probiere es gern erneut. Sollte das Problem
bestehen bleiben, wende dich bitte an dein Kreditinstitut. Auf den
Zahlungsverkehr haben wir keinen Einfluss.

Neuer Verifizierungsprozess: Seit Januar 2021 sind
die Banken verpflichtet, die neue EU-Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2) für noch
mehr Sicherheit bei Online-Einkäufen einzuführen. Bei jeder Online-Zahlung mit
Kreditkarte muss Deine Identität mittels des 3D-Secure-Verfahrens oder über Dein
Zahlungsinstitut bestätigt werden. Das 3D-Secure-Verfahren läuft unter
folgenden Bezeichnungen: Mastercard Identity Check, Verified by Visa und American
Express Safekey

Die Authentifizierung findet über den Online-Service Deiner Bank statt. Viele
Banken haben diesbezüglich eine geeignete Applikation bereitgestellt.

Du nutzt 3D-Secure noch nicht?

Melde Dich bei Deiner Bank und frage nach den verfügbaren Möglichkeiten im
3D-Secure-Verfahren. Das kann z. B. eine PIN, SMS-Code, ein Passwort oder der
Fingerabdruck sein. Weitere Informationen über die PSD2-Richtlinie findest
Du auf der Seite ecb.europa.eu. Durch dieses Sicherheitsverfahren wird
gewährleistet, dass Deine Kreditkarte nur von Dir (und nicht von Dritten)
genutzt wird.

Wo finde ich den Sicherheitscode auf meiner Kreditkarte?

Den dreistelligen Sicherheitscode findest Du auf der Rückseite Deiner
Kreditkarte.

Warum wurde die Bezahlung per Kreditkarte zurückgewiesen?

Falls eine Zahlung per Kreditkarte nicht möglich ist, kann das
unterschiedliche Gründe haben. Zum Beispiel ein Eingabefehler, eine ungültige
Karte oder fehlende Verifizierung.

Zahlung per PayPal

Bei Zahlung mit PayPal wirst Du am Ende des Bestellvorgangs direkt auf die
Webseite von PayPal weitergeleitet. Nach erfolgreicher Zahlung wirst Du wieder
zu unserem Online-Shop zurückgeleitet.

Die Belastung Deines PayPal-Kontos erfolgt, nachdem Du Deine Bestellung
abgeschlossen hast. Weitere Informationen zu PayPal, z. B. die
Nutzungsbedingungen PayPal-eigener Angebote wie dem "Bezahlen nach 30
Tagen", findest Du unter www.paypal.de.

Zahhlung mit der Maestro Card

Bezahlen mit Maestro im Internet ist grundsätzlich für Karten, die die 16-19-stellige
PAN (Primary Account Number) vermerkt haben, möglich. Für Karten ohne diese
Nummer wende Dich bitte an dein kontoführendes Institut: Bei diesem kannst Du
in Erfahrung bringen, ob mit der Bankkarte im Internet bezahlt werden kann. Auf
den meisten Karten von Maestro ist – anders als z. B. bei jeder Kreditkarte–
kein CVV-Code aufgedruckt, der für Zahlungen im Internet erforderlich ist. Zur
Zahlung kommt hier deshalb das MasterCard SecureCode Verfahren zum Einsatz. Bei
diesem Verfahren wird während des Bezahlvorgangs eine gesicherte Verbindung
zwischen Karteninhaber und kartenausgebender Bank hergestellt. So autorisierst Du
den Einsatz der Karte durch die Eingabe eines Passwortes oder per App. Für genaue
Informationen wende dich bitte an dein kontoführendes Institut.

Shop Pay

Shop Pay ist ein beschleunigter Checkout, mit dem Du mit Deiner E-Mail-Adresse,
Deine Kreditkartendaten und Liefer- sowie Rechnungsinformationen speichern kannst.
Dadurch kannst Du beim Abschluss des Checkout-Vorgangs Zeit sparen,
insbesondere wenn Du Dich bereits in einem Shopify-Shop für Shop Pay angemeldet
hast. Deine Versand- und Rechnungsinformationen werden sicher auf den
PCI-konformen Servern von Shopify gespeichert und erst nach der Bestellung mit mit
uns geteilt. Falls Du Fragen zu Shop Pay hast oder wissen möchtest, wie deine
Daten gespeichert werden, besuche gerne das Shop Pay Help Center: https://help.shop.app/hc/de/articles/360060762871-Shop-Pay

Apple Pay

Mit Apple Pay kannst du online in Safari oder in Apps bezahlen.
Dazu muss dies einmalig eingerichtet und entsprechende Zahlungsarten hinterlegt
werden. Bitte wende dich hierzu bei Fragen an deinen Apple Support. Wie funktioniert
Apple Pay?

 

Google Pay

Mit Google Pay kannst du online in unserem Shop bezahlen. Dazu muss Google
Pay einmalig eingerichtet und entsprechende Zahlungsarten hinterlegt werden.
Bitte wende dich hierzu bei Fragen an deinen Google Support. Wie funktioniert Google
Pay?

1. Tippe beim Bezahlen auf die Google Pay-Schaltfläche.

2. Wähle eine Zahlungsmethode, wenn Du dazu aufgefordert wirst, und gebe
Deine Versandadresse ein.

3. Bestätige Deine Bestellung.

Klarna Kauf auf Rechnung

Klarna ist unser Partner für deinen Einkauf auf Rechnung. Wenn du dich für
eine Bezahlung mit Klarna Rechnungskauf entscheidest, dann bezahlst du deine
Online Bestellung innerhalb von 14/30 Tagen nach erfolgter Lieferung. Dein
Ansprechpartner für die Zahlungsabwicklung ist bei dieser Zahlart Klarna.

Klarna Sofort

Bezahle deinen Einkauf direkt nach Bestellabschluss mit deinen gewohnten
Online-Banking Datenüber unseren Partner Klarna – einfach sicher, einfach
smoooth. Du wirst während des Bezahlprozesses zu Klarna Sofortüberweisung
weitergeleitet. Wähle dort zuerst dein Land aus und bestimme anschließend die
Bank, die die Überweisung durchführen soll. Gib dazu einfach BIC, BLZ oder den
Namen deiner Bank ein. Jetzt befindest du dich im Login-Bereich der sicheren
Bezahlseite. Logge dich mit deinen Online-Banking Daten ein. Die Informationen
werden verschlüsselt an deine Bank übermittelt. Anschließend musst du deine TAN
zur Bestätigung eingeben. Jede TAN kann aus Sicherheitsgründen nur einmal
genutzt werden. Wir erhalten nach Abschluss der Überweisung eine
Echtzeit-Transaktionsbestätigung und versenden deine Ware umgehend. Dein
Ansprechpartner für die Zahlungsabwicklung ist bei dieser Zahlart Klarna.

Erhalte ich eine Bestätigung des Zahlungseingangs?

Wenn Du als Zahlungsart PayPal, Kreditkarte oder Sofort Überweisung
ausgewählt hast, wird die Bestellung nur durch einen erfolgreichen Zahlvorgang
abgeschlossen. Deshalb erscheint die Zahlungsbestätigung bei diesen drei
Zahlungsarten direkt im Browserfenster.

Was passiert bei einer Stornierung?

Wenn ein Artikel im Ausnahmefall nicht lieferbar ist, erstatten wir dir den
Betrag sofort auf deine ursprüngliche Zahlungsart zurück. Hierzu erhältst du
auch eine entsprechende Emailbestätigung. Bei einer Teillieferung erhältst du
parallel auch die Versandbestätigung der verfügbaren Artikel.

Wie werden mir Zahlungen gutgeschrieben?

Rechnung: Bei einer Rücksendung reduziert sich der Rechnungsbetrag bei
Klarna um die zurückgeschickten Artikel - du bezahlst nur die Artikel, die du
behalten hast. Bitte denke daran, eine Retoure bei Klarna anzumelden. Du hast
bereits überwiesen? Dann schreibt Klarna dir den Betrag gut.

Kreditkarte: Die Gutschrift wird auf das von uns
belastete Kreditkartenkonto zurückgebucht. Du kannst die Rückbuchung auf deiner
nächsten Kreditkartenabrechnung einsehen. Es kann vorkommen, dass das Datum der
Rückbuchung darauf mit dem Datum der Zahlung übereinstimmt.

Sofortüberweisung: Die Gutschrift erhältst du auf das
Bankkonto, von dem der Kaufbetrag geleistet wurde. Es kann bis zu 5 Werktage
dauern, ehe die Gutschrift auf deinem Konto zu sehen ist.

PayPal: Die Gutschrift erfolgt auf das von dir
genutzte PayPal-Konto. Ob der Betrag auf deinem PayPal-Konto hinterlegt wird
oder wieder auf dein Bankkonto zurückgebucht wird, kannst du selbst bei PayPal
festlegen.

 

Wie erhalte ich die Rückerstattung nach einer Rücksendung?

Wenn du einen oder mehrere Artikel zurückschickst, wird der entsprechende
Warenwert wieder der ursprünglich belastete Zahlungsart gutgeschrieben. Bitte
beachte: Wenn deine Kreditkarte abgelaufen ist, ist keine Erstattung auf deine
Bankdaten möglich. Wende dich hier bitte an dein Kreditkartenunternehmen.

 

Wie erhalte ich eine Rückerstattung bei einer Stornierung?

Natürlich musst du keine Artikel bezahlen, die storniert wurden. Sollte
deine Zahlungsart schon belastet worden sein, bekommst du umgehend eine Rückerstattung.

Versand & Lieferung

Welche Versandoptionen gibt es?
Es gibt die Möglichkeit deine Ware in einem unserer Stores abzuholen oder per Paket zugeschickt zu bekommen.

Wie hoch sind die Versandkosten für meine Bestellung?
Der Standardversand kostet 3,95€ nach Deutschland und 5,95€ nach Österreich. Versandkostenfrei
liefern wir ab einer Bestellsumme von 99€

Wann erhalte ich meine Bestellung?
Bei Abholung in einer unserer Boutiquen steht dein Paket nach 4 Werktage bereit. Bitte denke hier daran deine Bestellbestätigung als Abholschein mitzubringen.
Die Laufzeit beim Paketversand liegt bei 2-4 Tagen. Die genauen Trackinginformationen erhältst du per Mail, nachdem die Ware unser Lager verlasse hat. Die Zustellung erfolgt immer von Montag bis Samstag mit unserem Versandpartner DPD & der Deutschen Post. Sobald die Bestellung verschickt wird, erhältst du eine Versandbestätigung mit Sendungsverfolgung.

Wohin kann ich meine Bestellung liefern lassen?
In deine Wunschcasa oder an jede Adresse innerhalb Deutschlands oder Österreichs.

Kontaktlose Lieferung
Unser Versandpartner bieten kontaktlose Lieferungen an. Du erhältst von ihnen immer eine Nachricht zur Paketankündigung. Darüber kannst du z.B. einen Wunsch-Zustellort vor deiner Haustür wählen. Neben dieser Zustellung stehen dir auch weitere Optionen zur Verfügung. Du kannst z.B. den Zustelltag ändern, falls du am voraussichtlichen Tag der Zustellung nicht zu Hause sein wirst.

Rücksendung

Wie sende ich einen Artikel zurück?
Du kannst ungetragene und sachgemäß verpackte Artikel innerhalb von 30 Tagen zurückgeben.
1. Artikel verpacken und Rücksendeformular in das Paket legen
Fülle das dem Paket beiliegende Rücksendeformular vollständig aus und lege es zusammen mit den Artikeln ordentlich ins Paket.

2. Rücksendung aufgeben
Du kannst dein Paket in einer unserer Boutiquen abgeben, diese findest du unter Deine Boutique und "AUST Casa" im Storelocator, oder es an unser Lager zurücksenden:
AUST Fashion, Webshop/Rücksendung, Billbrookdeich 36, 22113 Hamburg
Nutze hierfür den Versanddienstleister deiner Wahl. Die Kosten für die Rücksendung trägst du (außer es handelt sich um eine berechtigte Reklamation). Unfreie Lieferungen können nicht abgenommen werden. Heben den ausgestellten Rücksendebeleg bitte auf, bis wir deine Rücksendung bearbeitet haben.

3. Rückerstattung erhalten
Wenn du in der Sendungsverfolgung siehst, dass wir deine Rücksendung erhalten haben, gib uns bitte noch bis zu 14 Tage Zeit, um sie zu prüfen und bei Berechtigung gutzuschreiben.

Was muss der Rücksendung beiliegen?
Bitte beachte, dass wir nur Sendungen bearbeiten können, denen ein vollständig ausgefüllter Rücksenschein beiliegt. Vollständig ausgefüllt
bedeutet, dass sämtliche Angaben zu den zurückzusendenden Artikeln (Artikelnummer, -bezeichnung, Größe, Menge und Rücksendegrund), sowie die Angaben zu deiner Person, Bestellung und dem Rücksendegrund ausgefüllt sein müssen.

Wie erhalte ich ein neues Rücksendeformular?
Dem Paket Ihrer Bestellung liegt ein Rücksendeformular bei, solltest du dieses nicht mehr finden, kannst du es HIER herunterladen.

Wer trägt die Kosten der Rücksendung?
Die Kosten der Rücksendung trägst Du. Unfreie Sendungen werden von uns nicht entgegengenommen.

Wie lange kann Ware zurückgesandt werden?
Solltest Du einmal wiedererwartend mit dem Inhalt deiner AUST-Tüte nicht komplett zufrieden sein, kannst Du die erworbenen Artikel innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt zurückgeben.

Welche Ware kann zurückgesandt werden?
Bitte beachte, dass sich zurückgesendete Ware in einem Zustand befinden muss, der dem einer normalen Nutzung zum Zwecke der Prüfung der Ware entspricht, wie sie etwa im Ladengeschäft zur Anprobe üblich wäre. Dies bedeutet, die Ware muss ungetragen, ungewaschen und nicht beschmutzte Artikel sein. Weiterhin muss die Ware mit den Original-Etiketten versehen sein. Bei einer Verschlechterung der Ware durch einen weitergehenden Gebrauch behalten wir uns vor, die Ware nicht zurückzunehmen und entsprechend in Rechnung zu stellen.

Was bedeutet „ordnungsgemäße“ Verpackung?
Bitte versende die Ware, wenn möglich, in derselben Verpackung, wie du Sie erhalten hast. Nutze gerne das erhaltene Paket auch für deine Rücksendung. Sollte dies nicht möglich sein, wähle bitte eine stabile und witterungssichere Verpackung. Bitte verpacke die Ware ordentlich und sicher, jedoch mit genügend Platz, um übermäßiges verknittern und Beschädigungen zu verhindern. Bitte vergiss auch den Rücksendeschein nicht.

Kann ich einen Artikel umtauschen?
Ein direkter Umtausch ist leider nicht möglich.
In unserem Onlineshop kannst du sehen, ob der Artikel in der passenden Größe oder Farbe noch verfügbar ist. Dabei kannst du ihn gleich noch einmal bestellen. Schicke parallel deine erste Bestellung einfach zurück und wir erstatten dir den Kaufbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt deiner Rücksendung.

Was tue ich, wenn ich einen Artikel erhalten, den ich nicht bestellt habe?
Dir wurde ein falscher Artikel anstelle deines bestellten Artikels geliefert? Oder du hast einen zusätzlichen Artikel erhalten, den du gar nicht bestellt hattest? Das tut uns leid, wir wollten dir keine Umstände bereiten. Bitte sende uns eine Email an service@austfashion.de
mit der Information um welche Artikel es sich handelt. Wir senden dir ein Versandetikett zu. Bitte senden dann die Artikel wie beschrieben zurück und vermerke auf dem Rücksendeschein Rücksendegrund 9. Um deinen Wunschartikel zu erhalten, bestelle ihn bitte neu. Die falschen Artikel stellen wir selbstverständlich nicht in Rechnung bzw erstatten Dir diese zurück.

Wie kann ich eine Reklamation abwickeln?
Dein Artikel ist defekt oder fehlerhaft? Das tut uns leid. Bitte reiche eine Reklamation ein – schicke hierfür eine Mail an service@austfashion.de.  Wir bitten um möglichst vollständige Angaben zum Artikel, dem Reklamationsgrund und 2-3 Fotos, damit wir deine Reklamation schnell prüfen können. Wir prüfen dein Anliegen schnellstmöglich und informieren dich dann über den weiteren Prozess.

Wir können für folgende Mängel keine Reklamationen annehmen:
1. Schäden, die während des täglichen Gebrauchs entstanden sind. 
2. Mängel, die entstehen, wenn ein Artikel, der nicht wasserfest ist, falsch verwendet wurde. 
3. Kleidungsstücke, die nach unsachgemäßem Waschen geschrumpft sind oder beschädigt wurden.
5. Schäden durch unsachgemäße oder intensive Nutzung.
6. Übermäßiges Schwitzen.
7. Farbverlust oder Abfärben, zum Beispiel wenn eine Jeans beim Waschen ausblutet oder weiße Socken blau färbt.
8. Fussel oder Pilling.
9. Schäden durch äußere Faktoren wie Reibung, scharfe Gegenstände oder Chemikalien.
10. Artikel, die körperliche Unbequemlichkeiten verursachen.